8. September 2017 – 20.00 Uhr, Lesung: Britta Wulf: Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe

Lesung 09-2017 Foto 2 klein

Foto: Promo

„Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe“

von Britta Wulf

Zwei Menschen aus ganz unterschiedlichen Kulturen tasten sich langsam an eine verrückte Fernbeziehung heran, denn immerhin liegen fast 8000 Kilometer zwischen ihnen.

Während einer Reise für ein Filmprojekt in Sibirien knüpft eine Frau zarte Bande zu einem Einheimischen. So wird aus der Reisereportage der Autorin Britta Wulf allmählich eine persönliche Liebesgeschichte zu dem am Baikalsee lebenden Anatoli.

Die Reise nach Sibirien war für Britta Wulf eine besondere Reise. Verzaubert von Land und Leuten kam sie zurück und wurde davon überrascht, dass auch sie jemanden bezaubert hatte. Der Sibirier Anatoli hatte sich in sie verliebt. Wie sich diese Beziehung weiterentwickelt hat und welche Erlebnisse sie bei zwei weiteren Reisen an den Baikalsee machte, hat sie in diesem Buch festgehalten.

Ein Buch für Leser, die Sehnsucht nach Abenteuer und Liebe haben, und für Menschen, die sich für Russland und Sibirien interessieren.

Am 8.September 2017, um 19.00 Uhr  liest die in Dallgow lebende Autorin aus ihrem Buch und zeigt Fotos und Videosequenzen, die bei ihren Reisen nach Sibirien entstanden sind.

Eintritt: 5€

Einlass: 19.30 Uhr

Reservierungen unter: info@buergerverein-finkenkrug.de oder telefonisch unter: 03322-1247310


					

14. Oktober 2017, 20.00 Uhr – Konzert mit Miss O’Paque

miss-opaque-pressefoto_1-gross
Foto: Paul Aidan Perry
Mit ihrem Debüt-Album „The Small Things“ setzen die beiden Musikerinnen von Miss O’Paque ein Kleinod in die Welt der Singer-Songwriter. Einflüsse von Kings of Convenience und Bon Iver über Filmmusik bis hin zu Jazz prägen ihre Klangwelt, deren natürlicher gemeinsamer Nenner im musikalischen Purismus mündet. Als kühl und inbrünstig, süß und ätherisch werden ihre Lieder beschrieben, die von geheimen Schätzen, verborgenen Orten und von der Liebe erzählen.

Weiterlesen

11. November 2017, 20.00 Uhr – Konzert mit „Henry Heggen’s Three Aces“ – Blues

3_Aces_Henry_1

HENRY HEGGEN – BLUESHARP

FREIMUTH ‚FREDDIE’ FISCHKAL GITARRE
CHRIS RANNENBERG PIANO / KEYBOARDS

Die Besucher des Bürgerhauses erwartet mit diesem Konzert ein Blueskonzert der Spitzenklasse. Henry Heggen, ein Meister der Bluesharp, bietet Mundharmonika-Sound der Spitzenklasse, eine tolle Bluesstimme und viel jungenhaften Charme – so schätzt das Publikum Henry Heggen seit vielen Jahren.

Weiterlesen