9. April 2011 – Konzert mit der argentinischen Sängerin und Gitarristin Marilil Machado

marili-machado

Marili Machado – “die Stimme von Buenos Aires”

Tango, Milongas, Canciones

Nach ihren umjubelten Auftriten im Bürgerhaus in den Jahren 2005, 2006 und 2007 wird sie – endlich – wieder bei uns zu Gast sein! Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Musikerlebnis!
Marili Machado’s Musik ist Marili Machados Leben. Nicht umsonst wird sie in ihrer Heimat ehrfürchtig “die Stimme von Buenos Aires” genannt und gehört zu den profiliertesten und meistgehörten Interpretinnen des Tangos, ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen und Ehrungen.

Nach vielen Konzerten, Fernsehauftritten und umjubelten Tourneen u.a. durch Brasilien, Japan, den USA und Europa wird Marili Machado wieder Station in Deutschland machen, wo ihr regelmäßig ein begeistertertes Publikum zu Füßen liegt. 

Seit 2003 ist Marili Machado offizielle Kulturbotschafterin Argentiniens. Sie fesselt mit ihrer Ausstrahlung das Publikum vom ersten bis zum letzten Takt ihres Vortrages. Ihre einzigartige Stimme, ihr variantenreiches, rhythmisch und solistisch beeindruckendes Gitarrenspiel und ihre unter die Haut gehenden Lieder machen ihre Konzerte zu einem Genuss erster Güte.

Mit Charme und Perfektion, mit Herzlichkeit und Geschick in der Liederauswahl fächert sie gemeinsam mit dem Ensamble ” El Monte” einen musikalischen Bilderbogen auf, der nicht nur Einblicke in die Vielfältigkeit der argentinischen Musik bietet, sondern auf zutiefst beeindruckende Weise die Vielfalt der lateinamerikanischen Liederkultur erkennen lässt.

Eintritt: 15 €
Kartenreservierungen: Kirsten Ramme, Tel: 03322-23 87 46 oder per eMail: ramme.falkensee@web.de