Kurse

Kursprogramm 2. Halbjahr 2021

Montag

Spielplatz FeuRi: 9.00-10.15 Uhr Nordig-Walking Treff. Gemischte Gruppe ohne Anleitung

EG: 11.00-12.00 Uhr Tanzen im Sitzen mit Maike Biesgen, Tel.: 03322/ 4231970, maike.biesgen@web.de ab 19.7.2021

DG: 16.45-18.45: Stressabbau mit Kristin Samuel, Tel.: 0163-7697006, kristin.samuel@gmx.de (nicht in den Ferien)

EG: 17.00-18.15, Yoga (Hatha Yoga Level 1) mit Yvonne Janotte, 0176-44429726, y.athome@gmx.de (nicht in den Ferien)

EG: 20.00 Uhr, Theatergruppe, Leitung: Cornelia Röth, Tel.: 03322/ 121413 (nicht in den Ferien)

Dienstag

DG: 8.45-9.45 Uhr, Qigong mit Ingrid Ulbrich, Info 03322/ 200570

EG: 13.15-15.15 Uhr, Klavierunterricht bei Herrn Paulsen, Tel: 03322/ 205455, info@musik-falkensee.de

DG: 14.00-14.45 Uhr, Kinder-Yoga bei Silvia Rebmann, Tel.: 0174-5817527, silvia.rebmann@web.de

DG: 16.30-18.00 Uhr, Autogenes Training für Kinder mit Marie-Theres Saremba, Tel: 033232/ 38264, mth@saremba.de

DG: 18.30-20.30 Uhr, Autogenes Training mit Marie-Theres Saremba, s.o.

EG: 20.00-21.30 Uhr, Yoga für Männer mit Reinhold Halter, rhalter@arcor.de

Mittwoch

Garten oder DG: 9.00-10.15 Uhr, Wirbelsäulengymnastik mit Kathleen Hadrich, kathadrich@gmail.com, Tel.: 033232/ 38798, 0176 78697989

EG: 15.00-15.45 und 16.00-17.00 Uhr, „Jouer avec“ – Französisch für Schulkinder mit Elisabeth Hardorp,  Tel.: 03322/ 244244, elisabeth@hardorp.eu (nicht in den Ferien)

EG: 19.00 Uhr-20.30 Uhr – Meditationskurs mit Kelsang , 033055/ 220522, accounts@tharpaland.org (nicht in den Ferien)

DG: 18.30-20.00 Uhr Yoga (Hatha Yoga Beginner) mit Yvonne Janotte, s.o. (nicht in den Ferien)

DG: 20.00-21.30 Uhr Yoga (Hatha Yoga Level 1 -2) mit Yvonne Janotte, s.o. (nicht in den Ferien)

Donnerstag

EG: 12.00 bis 15.45 und 18.15 bis 19.15 Uhr, Musikschule Fröhlich, Mario Schurz, Tel.: 03322/240064, mario.schurz@musikschule-froehlich.de (nicht in den Ferien)

DG: 17.00 bis 18.30 Uhr, Autogenes Training für Jugendliche mit Marie-Theres Saremba, s.o.

DG: 19.00-20.30 Uhr, Autogenes Training für Erwachsene mit Marie-Theres Saremba, s.o.

Garten 17.00-18.30 Uhr, Cantienica-Sommer Seminar mit „Tigerfeeling“ mit Anja Clarissa Gilles Heilpraktikerin, 24.6, 8.7., 15.7., 29.7., 5.8., 26.8. hallo@cantienica-anja.dewww.cantienica-anja.de , Tel.: 0151 196 140 53

Freitag

Garten oder DG: 9.00-10.15 Uhr, Bauch-Beine-Po mit Kathleen Hadrich, s.o.

DG: 19.00-22.00 Uhr Stricktreff, 1 x im Monat. Termine bitte erfragen unter lorie.kreativ.genaehtes@gmail.com bei Diana Frerich Tel.: 0176 63161895

DG: 19.00-21.00 Uhr Anlegerstammtisch, 1 x im Monat, Termine bitte erfragen in der Geschäftsstelle unter info@buergerverein-finkenkrug.de oder 03322/ 1247310

Sonntag:

DG: 11.00 – 14.00 und 15.00 – 18.00 Uhr Aquarellmalkurs, 1 x monatlich:
Andrea Hagist, Tel. 03322/ 230919 , Mobil 0177 / 2297794, www.ahagist.de

Zusätzlich zu den Kursen werden wechselnde Workshop-Veranstaltungen angeboten, die meistens an Wochenenden stattfinden und auf der Startseite angekündigt werden.

Kurz-Informationen zu den einzelnen Kursen:

Französisch für Kinder (der 2./3. sowie 4./5. Schulklasse):

Nicht nur Grammatik oder Vokabeln, sondern um die Sprache, wie sie in Frankreich lebt, um ihre Rhythmen, ihre Lebendigkeit, ihre Aussagekraft – und dabei verständigen wir uns immer besser – en francais bien sûr! Anmeldung bei Elisabeth Hardorp 03322/244 244, elisabeth@hardorp.eu

Qigong:

Die Bewegungsform kommt aus China. Sie basiert auf der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird von dieser zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten anerkannt. Langsame, fließende Bewegungen leiten das Qi – unsere Lebensenergie – durch den Körper. Sie lösen Verspannungen und sorgen für eine große Beweglichkeit. Qigong kann von Menschen jeden Alters erlernt werden.

Kosten: 6 € die Stunde, jede 6. Stunde ist frei; Anmeldung: Ingrid Ulbirch 03322 – 200570

Stressprevention und Entspannung:

Schon die ersten Stress-Signale bei Kindern und Erwachsenen sollten Ernst genommen werden. Das Ziel ist es, möglichst frühzeitig Folgen wie Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen durch Autogenes Training und andere Entspannungstechniken abzuwenden. Anmeldung bei Marie-Theres Saremba 033232/38264, mth@saremba.de

Vortrag und Meditation – Praktische Einführung in die Meditation und den Modernen Buddhismus

Jeder wünscht sich ein stressfreies und glückliches Leben. Bei diesem Kurs geht es darum, zu lernen, die alte Weisheit des Buddhismus praktisch in unseren modernen Alltag zu integrieren, so dass wir weniger Probleme und mehr Freude erfahren. Jeder kann meditieren lernen, es sind keine Vorkenntnisse notwendig, der Einstieg ist zu jeder Zeit möglich. Einfach ohne Anmeldung vorbei kommen und ausprobieren – der Abend kostet 6 Euro. www. tharpaland.de, Tel: 033055 – 220522, accounts@tharpaland.org

Wirbelsäulengymnastik

  • funktionelle Übungen zur Stärkung vorwiegend der Bauch-, Rücken und Beckenmuskulatur
  • Stabilisierung der Rumpfmuskulatur und damit Aufrichtung der Körperhaltung
  • Prävention u.a. von Rückenproblemen, Schutz der Wirbelsäule
  • Verbesserung der Koordination und Optimierung der Muskelleistung für den Alltag
  • mit 15 minütiger Entspannung

Kathleen Hadrich, kathadrich@gmail.com, Tel.: 033232/ 38798, 0176 78697989

Bauch Beine Po

  • zielt auf die Stärkung der großen Muskelgruppen ab (Arme und Schultergürtel mit einbezogen)
  • Muskelkraft des gesamten Körpers wird verbessert, bessere Körperhaltung
  • strafft die Konturen und verbrennt effektiv Kalorien
  • das Gruppentaining bei mittlerer Intensität ist für jeden geeignet, macht Spaß uund motiviert
  • mit 10 minütiger Entspannung

Kathleen Hadrich, s.o.

Tanzen im Sitzen – eine altersgemäße Tanzdisziplin für Seniorinnen und Senioren, die im Sitzen ihre Beweglichkeit erhalten oder verbessern möchten. Das Erlernen abwechslungsreicher Tänze im Sitzen fördert die körperliche und geistige Fitness. Gemeinsames Bewegen in der Gruppe macht Spaß und schafft ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Ein Partner / eine Partnerin wird nicht benötigt.

Cantienica-Sommer Seminar mit „Tigerfeeling“
Das Training ist geeignet für Frauen und Männer bei :
 – Rückenschmerzen
 – Haltungsschäden
 – Hüft-und  Kniegelenksbeschwerden
 – Blasenschwäche
 – Organsenkungen
 – Fussdeformationen
 – Schulter-und Nackenverspannungen
Es geht um die optimale Länge, Ausrichtung und Aufspannung des Körpers. Die verspannte Muskulatur kann dadurch loslassen und Sie bewegen sich leichter und elastischer. Der stabile Halt in den tiefen Muskelschichten ist die beste Prophylaxe bis ins hohe Alter.
Anja Clarissa Gilles Heilpraktikerin, hallo@cantienica-anja.dewww.cantienica-anja.de , Tel.: 0151 196 140 53
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kurse von Admin. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.