13. – 15. Juli 2020, jeweils 18.00 Uhr: Französichkurs im Bürgerhaus: “Reisen ohne verreisen; ab nach Frankreich!”

Unsere Französisch-Lehrerin und Muttersprachlerin Frau Elisabeth Hardorp  möchte Sie an drei Abenden mit nach Frankreich nehmen nach dem Motto: „Reisen ohne verreisen; ab nach Frankreich!”.

Der Kurs richtet sich an alle, die sich kurz aus dem Alltäglichen loslösen und neugierig Neuland betreten wollen. Der Kurs verträgt verschiedene Niveaus. Es ist ein Ferienkurs und soll Spaß machen! Die Termine sind der 13.7., 14.7. und der 15.7. jeweils um 18 Uhr. Der Kurs wird bei schönem Wetter teilweise im Garten stattfinden und kostet 15 € für alle drei Termine.

Anmeldungen bitte an  elisabeth@hardorp.eu oder 03322-244244

Freitag und Samstag, 13. – 14. März 2020, – Kreative Vokalarrangements keltischer Folksongs – Gesangsworkshop von und mit Kerstin Blodig

In diesem Workshop geht es darum, Folksongs mit viel Spaß in der Gruppe zu singen und zu arrangieren. Wir beginnen mit Stimmtraining zum Aufwärmen und Lockern (Gesangstechnik), dann nehmen wir uns ein Lied vor und beschäftigen uns mit Phrasierung, Textinterpretation und folksong-typischen Melodieverzierungen. Wir arrangieren gemeinsam das Lied so abwechslungsreich wie möglich, z.B. durch den Wechsel von Sologesang, Unisonogesang, Mehrstimmigkeit, versetzten überlappenden Stimmen und Improvisation. Außerdem gehen wir der oft gestellten Frage nach, wie man Harmoniestimmen findet. Über einen in der keltischen (und skandinavischen) Musik so oft vorkommenden Bordun üben wir, Konsonanzen und Dissonanzen zu erkennen und genüsslich zu singen.

Weiterlesen

Samstag, 22. Februar 2020, 20.00 Uhr, Konzert mit “Slide Riders” – Blues

Foto: Promo

Die beiden in der Berliner Szene bekannten Frontmänner Michael „Harry“ Blochel und „catfish“ Andreas Krambach kennen und schätzen einander seit vielen Jahren. Sie haben sich Mitte 2009 zusammengefunden, um als SLIDE RIDERS eine akustische Variante von Blues und Rock’n’Roll zu präsentieren. Die Wurzeln der hier dargebotenen Musik v sind Blues und Rock’n’Roll. So gibt es bekannte und seltener dargebotene Songs von Robert Johnson, Muddy Waters über J.J. Cale bis Keb’ Mo und natürlich auch selbst geschriebene Stücke zu hören.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter 2020

Mittwoch, 29. Juli 2020, 19.00 – 20.00 Uhr: Stressabbau ganz anders, nämlich nachhaltig!

Kostenloser Informationsabend von und mit Kristin Samuel
Mittwoch, den 29.07..20 von 19 – 20 Uhr
Bürgerhaus Finkenkrug, Feuerbachstr. 23, 14612 Falkensee
Mit Hilfe der Stressabbau-Meditation nach Viktor Philippi innere Kraft, Ruhe, Gelassenheit und Freude wieder aufbauen und einen neuen Weg in ein leichteres und zufriedeneres Leben finden.

Anmeldung und Informationen unter
03322 / 288 512 oder
kristin.samuel@gmx.de

Ich freue mich auf Sie.

Kristin Samuel
Stressabbau-Motivator
www.kristin-samuel.de

Absage aufgrund der Corona-Krise: Das für Samstag, 25. April 2020, 20.00 Uhr, geplante Konzert mit Peter Braukmann wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt

Foto: Promo

Akkordeon, Whistle, Gitarre, Bouzouki

Im Jahr 1969 betrat Peter Brauckmann zum ersten Mal eine Bühne und spielte mit einer Handvoll Leute im Jugendzentrum Bockenem Lieder von Hannes Wader und Reinhardt Mey vor. Bald schrieb er eigene Lieder und Karsten Linde von der Folk Coop in Göttingen wurde auf ihn aufmerksam und sein Agent. Er tourte durch die Szeneclubs, ohne großen Erfolg.


Weiterlesen

17. und 18. Januar 2020, 19.30 Uhr – Zum Verlieben, dieser Fisher” von Horst Williams. Ein Aufführung des Theaters im Bürgerhaus Finkenkrug

Im Januar 2020 bringt das Laientheater des Bürgerhauses Finkenkrug letztmalig das aktuelle Stück auf die Bühne. In der Farce „Zum verlieben, dieser Fisher” von Horst Williams, will es dem Bürgermeister einer amerikanischen Kleinstadt einfach nicht gelingen, ein entspanntes Wochenende mit seiner Geliebten zu verbringen. 

Weiterlesen