11. November 2017, 20.00 Uhr – Konzert mit „Henry Heggen’s Three Aces“ – Blues

3_Aces_Henry_1

HENRY HEGGEN – BLUESHARP

FREIMUTH ‚FREDDIE’ FISCHKAL GITARRE
CHRIS RANNENBERG PIANO / KEYBOARDS

Die Besucher des Bürgerhauses erwartet mit diesem Konzert ein Blueskonzert der Spitzenklasse. Henry Heggen, ein Meister der Bluesharp, bietet Mundharmonika-Sound der Spitzenklasse, eine tolle Bluesstimme und viel jungenhaften Charme – so schätzt das Publikum Henry Heggen seit vielen Jahren.

1955 in Florida geboren, zog es ihn schon als jungen Mann nach Europa, wo er in England Chris Turner kennen lernte, von dem er das Harpspiel erlernte. 1976 kam er mit der legendären Jug Band „Have Mercy“ nach Deutschland, wo er bald seine eigene Formation gründete: Mit „B. Sharp“ rockte er erfolgreich durch die Republik und spielte u. a. als Support für Joe Cocker.

Aus der Hamburger Musikszene ist er nicht wegzudenken. Ob Blues Legende Abi Wallenstein, die Pianisten Axel Zwingenberger und Vince Weber oder Inga Rumpf – alle stehen gerne mit Henry Heggen auf der Bühne und schätzen seine musikalischen und menschlichen Qualitäten.

Begleitet wird Henry Heggen von Freddie Fischkal und Chris Rannenberg, die vielen Besuchern unserer Konzerte bestens bekannt sind aus den schon legendären Blues-Konzerten im Bürgerhaus mit dem Felix-Zöllner-Trio in 2014 und mit Guitar Crusher in 2016.

Einlass: 19.30 Uhr

Eintritt: 18€

Reservierungen dringend empfohlen unter:

Info@buergerverein-finkenkrug.de oder

telefonisch unter 03322-1247310