Samstag, 2. April 2022, 20.00 Uhr: Konzert mit „Guitar Celebration“

Foto: Uwe Neumann

Zutritt nur für geimpfte oder genesene Personen und Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres (2G). Entsprechende zertifizierte Nachweise sind beim Einlass zusammen mit einem gültigen Ausweisdokument vorzuzeigen. Es gilt kein Abstandsgebot, keine Maskentragpflicht und keine Beschränkung der Teilnehmerzahl.

Drei Gitarrenvirtuosen aus verschiedenen Genres zelebrieren die Gitarre in ihrer Vielfalt

Rüdiger Krause (Elektrische Gitarre)  

Nikos Tsiachris (Flamencogitarre)  

Ian Melrose (Akustikgitarre, Dobro)

Das Repertoire des international besetzten Trios erstreckt sich von Klassik, Jazz, Pop über Rock, Blues bis hin zu Flamenco und Weltmusik. Ian Melrose (Schottland), Rüdiger Krause (Deutschland) und Nikos Tsiachris (Griechenland), die bereits mehrere Jahre gemeinsam im Rahmen des Gitarrenfestivals „Four Styles“ tourten, zelebrieren die Gitarre in ihrer enormen Vielfalt.

Die drei versierten Gitarristen überspringen mit ihren spannenden Eigenkompositionen stilistische Grenzen. Dazu kommen sehr originelle Interpretationen bekannter Klassiker von Bach über Mozart bis hin zu Dave Brubeck und Eric Clapton. Mit unbändiger Lust an klanglicher Schönheit, Improvisation und Abenteuer beweist das virtuose Trio einmal mehr, warum die Gitarre eines der weltweit beliebtesten Instrumente ist.

Website: https://guitarcelebration.com

Hörbeispiel:

Die neue CD “Onwards and Upwards”, die im Sommer 2021 bei Acoustic Music Records erscheinen wird, zeigt allen Facetten der drei versierten Mitglieder: alle sind bekannten Virtuosen, alle sind Komponisten und alle sind Arrangeure – eine geballte Ladung Kreativität und Spielfreude! Stile werden vermischt, stilistische Grenzen übersprungen, es wird improvisiert und experimentiert. Zu den spannenden Eigenkompositionen kommen originelle Arrangements von Bach über Mozart bis hin zu Dave Brubeck und Eric Clapton. Es gibt atmosphärische Klanggebilden und pulsierende rhythmische Momente und alles dazwischen. Diese drei Virtuosen aus ganz unterschiedlichen Genres schaffen eine neue Art des Gitarrentrios!

Einlass: 19.15 Uhr

Eintritt: 20€

Reservierungen unter; info@buergerverein-finkenkrug.de oder 03322-12 47 310