26. September 2009, 20.00 Uhr – Konzert mit JANK & SÜSSENBACH “OSTPOESIE light”


Jank/Süssenbach

Fotogalerie

 In ihrem aktuellen Programm “Ostpoesie light” begeistern Suse Jank & Clemens Süssenbach ihr Publikum mit einer charmanten Neuinterpretation deutschsprachiger Pop-Songs aus Ostdeutschland von Künstlern wie Manfred Krug, Veronika Fischer, Silly, Renft und Anderen. Mit Charme und Witz verzaubert das Duo im Besonderen durch die vielseitige und anspruchsvolle Interpretation jener Songs über Liebe und der unbändigen Suche nach Poesie. Durch stimmliche Vielfalt und einfallsreiche Klavierbegleitung verleiht das Duo der geschichtsträchtigen Musik eine neue Note voller bezaubernder Einfachheit und Unmittelbarkeit. Die intime Darstellung der poetischen Texte und Melodien sowie lebendige und informative Moderationsbeiträge von Susanne Jank über Künstlerbiografien, die Musikszene der DDR und deren Schwierigkeiten mit den Kulturbehörden der SED sowie die systemkritische Metaphorik jener Songtexte reißen das Publikum in eine packende Zeitreise – ein Konzert voller Lebensfreude, Intensität und Nachdenklichkeit.
Die Debüt-CD erschien bei monocelli-productions und garantiert Hörspaß für jung und alt.

Pressestimmen:
“…mitreißend und eindringlich, sympathisch!” Deutschlandradio Kultur
“…überraschend frisch!” MAZ

http://www.susejank.com/Duo.html

“jung und zeitlos”
SUPER illu

“überraschend frisch”
MAZ

“spannendes Experiment”
Tagesspiegel

“die Frau mit der glasklaren und unverwechselbaren Stimme”
Melodie & Rhythmus

Eintritt: 12€
Kartenbestellungen dringend empfohlen unter Tel: 03322-238746 oder per E-Mail ramme.falkensee@web.de