8. März 2008 – Die Berliner Folksängerin Kerstin Blodig präsentierte skandinavische Weltmusik im Bürgerhaus

Kerstin Blodig

Fotogalerie

Kerstin Blodig (www.KerstinBlodig.com), die schon im letzten Jahr mit dem Duo “Kelpie” im Bürgerhaus gastierte, begeisterte am Samstag vor ausverkauftem Haus mit ihren Arrangements traditioneller skandinavischer Folklore und eigenen Kompositionen, wobei sie sich auf der Gitarre, der Bouzouki und der Bodhrán begleitete. Besonders widmete sie sich wieder der norwegischen Folklore und entführte die Zuhörer mit ihren gesungenen Märchen von Trollen, Feen, Bergriesen und Elfenkönigen in die nordische Sagenwelt. Eine nette Überraschung war es, als Ian Melrose, Kerstins Partner aus “Kelpie” und im Publikum anwesend, Kerstin bei einem ihrer Stücke auf seiner Flöte begleitete. Ein wunderschöner Abend im Bürgerhaus, der Kerstin Blodig sicherlich wieder viele neue Fans bescherte.