Samstag, 18. März 2023, 20.00 Uhr – Kleines Konzert mit Kerstin Blodig, den TeilnehmerInnen des Gesangsworkshops am 17./18. März 2023 und Gästen

Foto: Promo

Aus Anlass des am 17. und 18. März 2023 stattfindenden keltischen Gesangtsworkshops gibt Kerstin Blodig an diesem Abend ein kleines Gratiskonzert. Danach ist die Bühne frei für die TeilnehmerInnen des Workshops und Gäste.

Wer Interesse an einem Auftritt hat, meldet sich bitte an unter: info@buergerverein-finkenkrug.de.

Einlass: 19.15 Uhr
Eintritt: Frei – Spenden sind sehr willkommen
Reservierungen unter: info@buergerverein-finkenkrug.de oder 03322-12 47310

Samstag, 29. April 2023, 20.00 Uhr – Konzert mit dem Duo Contra P

Foto: Schramm

Nach langer Zeit wieder ein Klassik-Konzert im Bürgerhaus: Im Duo Contra P vereinen sich die Flötisten Ulrich Roloff (www.ulrich-roloff.de) und Hiko Lizuka (www.tibiarum-fabricator.de) zu einer besonders extravaganten Klangfarbenmischung. Bei ihren Konzerten präsentieren sie eine eindrucksvolle Bandbreite von in die Tiefe gehenden Flöteninstrumenten: beginnend bei gewöhnlicher großer Flöte, über Altflöte, Bassflöte, Kontra-Altflöte bis hin zur riesigen Subkontrabassflöte.

Als Gründungsmitglied des weltbekannten Ensembles der 14 Berliner Flötisten ist Hiko Iizuka mit dem Spiel dieser tiefen Instrumente überaus versiert. Das Konzertprogramm des Duos besteht ausschließlich aus von Ulrich Roloff für diese Instrumente maßgeschneiderten, zum Teil sehr spektakulären Bearbeitungen. Es umfasst insbesondere Werke der Barockzeit, Klassik und Romantik. So etwa die von 15 auf 24 Stücke erweiterten Bachschen Inventionen. Oder der vom Gambenvirtuosen Marin Marais für Sologambe angelegte Variationszyklus über das berühmte Barockthema „Les Folies d’Espagne“.

Der Name des Duos Contra P steht also einerseits für Kontrapunkt, andererseits aber
auch gegen jegliche Form von Purismus.

Hörbeispiele:

https://youtu.be/5b_aaEtzd6M

Eintritt: 18€

Einlass: 19.15 Uhr

Reservierungen unter: info@buergerverein-finkenkrug.de oder 03322-12 47 310

Weiterlesen

Donnerstag, 9. Februar 2023, 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sitzung des Bauausschusses der Falkenseer SVV, TOP 5: Erste Vorstellung und Beratung zum Ausbau des Havelländer Wegs auf gesamter Länge zwischen Friedrich-Engels-Allee und Schönwalder Straße (L20)

Zuhörer sind im öffentlichen Teil der Sitzung  zugelassen. Auf der Website des Bauausschusses wird darauf hingewiesen, dass nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügun steht.

Ort: Rathaus Falkensee (Rathaussitzungssaal, 1. OG), Falkenhagener Straße 43/49, 14612 Falkensee.
https://www.falkensee.de/ratsinfo/seite/480073/ris.html?href=/councilservice/session/list#/councilservice/entry/view/123566/2023-02-09/!L2NvdW5jaWxzZXJ2aWNlL3Nlc3Npb24vbGlzdA==

Donnerstag, 09.02.2023, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr – Informationsveranstaltung zum „Nahversorgungszentrum Wachtelfeld“

Der Projektentwickler EDEKA-MIHA Immobilien-Service GmbH lädt am

Donnerstag, dem 09.02.2023, von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr,

im Musiksaalgebäude, Am Gutspark 5, 14612 Falkensee

zu einer Informationsveranstaltung zum Bebauungsplanverfahren F 21, 1. Änderung „Nahversorgungszentrum Wachtelfeld“ für die zukünftigen Neustrukturierung und die Sicherung der vorhandenen Nutzung innerhalb des „Nahversorgungszentrums Wachtelfeld“ ein.

Im Rahmen der Veranstaltung wird der Projektentwickler gemeinsam mit den beauftragten Planern die Vorhabenplanung sowie der Bebauungsplanentwurf vorstellen. Anschließend besteht die Möglichkeit für Rückfragen und Äußerungen zur beabsichtigten Planung.

Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Der Veranstaltungsraum ist barrierefrei zugänglich.

17. Juni 2023, 18.00 Uhr – OpenAir-Konzert mit Tamir Cohen und BERLIN 21- STREETWORKERS – Jazz, Soul, Funk

Foto: Christa Zwingenberger

Seit 2013 spielen Torsten Zwingenberger (Schlagzeug), Lionel Haas (Piano), und Martin Lillich (Bass) gemeinsam unter dem Namen BERLIN 21, benannt nach dem früheren Postzustellcode 1000 Berlin 21 (= Moabit & Tiergarten).
Wegen der Auftrittsverbote in der Coronapandemie entschlossen sich die drei auf öffentlichen Plätzen im früheren 1000 Berlin 21 Strassenmusik zu machen. Hierbei trafen sie den Gitarristen Alexey Wagner, mit dem sie das Projekt „BERLIN 21 STREETWORKERS“ entwickelten und ergänzen das Trio-Repertoire der Eigenkompositionen von „BERLIN 21“ um jede Menge soulig funkige bekannte Stücke von Stevie Wonder, Sting, Bob Marley, Beatles, Yellow Jackets, Jonathan Butler etc. Im Programm sind viele Lieblingssongs der urbanen Baby Boomer Generation.
Seit August 2022 wird das Quartett mit der markanten und persönlichkeitsstarken Stimme von Tamir Cohen verstärkt, der sich seine Inspirationen holt von Stevie Wonder, Whitney Houston, George Benson, Aretha Franklin, Ella Fitzgerald, Sarah Vaughn, Nat King Cole, Amy Winehouse und Tina Turner. Tamir tourte ebenso wie seine Streetworkers Kollegen schon mit verschiedensten Bands über den Erdball. Er ist ein grandioser Showman und reißt das Publikum mit seinen leidenschaftlichen Performances mit.
Funk, Soul und Jazz werden zu einem tanzbaren Cocktail auf höchstem Niveau gemixt.
Partystimmung ist garantiert.


Tamir Cohen and BERLIN 21 STREETWORKERS:

Tamir Cohen (voc),
Lonel Haas (piano/keys),
Alexey Wagner (guitar),
Martin Lillich (bass),
Torsten Zwingenberger (drums/percussions)

Hörbeispiele:

https://music.youtube.com/watch?v=Pyl6jEzrE4M

https://youtu.be/nNhYxseL0gA?list=PLtT3Jk_UY0SgosbvJ3flZP55nX7HUX1tv

https://www.berlin21.info/videos/

Eintritt: 25 €

Reservierungen unter: 03322- 12 47 310 oder info@buergerverein-finkenkrug.de


Sommerfest am 1. Juli

Herzliche Einladung

zum diesjährigen
Sommerfest des Bürgervereins Finkenkrug!
Samstag, 1. Juli 2017
Beginn: 15.00 Uhr – Ende: 24.00 Uhr

Liebe Mitglieder und Freunde des Bürgervereins Finkenkrug!
Wie jedes Jahr findet auch diesmal wieder unser Sommerfest im Garten des Bürgerhauses in der Feuerbachstraße 23 statt. Wir, der Vorstand, freuen uns, erneut zu einem sommerbunten, kurzweiligen und vergnügten Tag und Abend einzuladen.

– 15.00 Uhr Eröffnung des Sommerfestes

– Kaffee und Kuchenbuffet

– Versteigerung für einen guten Zweck

– Spiele für Kinder

– Bowle (mit und ohne Alkohol)

– Grill mit köstlichen Würstchen und Spezialitäten
von Fleischerei Neuland

– Veggie-Grill und Salatbuffet

– Bierausschank und alkoholfreie Getränke zu kleinen Preisen

– ab 18.00 Uhr ausgesuchte Weinspezialitäten von Finkenweine

– 20.00 Uhr Bandauftritt „Bro´Sis“

– anschließend Konserven-Mix mit DJ

Bis zu einem Wiedersehen am 1. Juli grüßen herzlich: Peter Ellmann, Ines Mockenhaupt-Gordon, Axel Zehrfeld, Susanne Faß, Conny Röth und Kirsten Schulze (Büro)

Kochkurs: Vegan/Vegetarisch grillen

Gemüsespieße, Gemüsepäckchen, Tofu und Grillkäse, leckere Dips und Brotaufstriche – lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt ohne Fleisch!

Termin: Samstag, 17.08.2013, 17.00-21.00 Uhr

Leitung: Skaidrit Fitz-Walter (Gesundheitstrainerin/Ayurveda-Köchin)

Max. TN 10 (mind. 6)

Preis: 49,00 Euro

Info und Anmeldung unter. 0151/50532513

E-Mail: genussvoll.kochen@web.de

Neues Kursangebot – Kochkurse in der Bürgerhausküche

„Was Sie immer schon über Fisch wissen wollten“ – Kochkurse
in der Bürgerhausküche unter der Leitung von Kirsten Schulze

Die ersten Kurse
beschäftigen sich mit dem Thema „Fisch“.
Hierzu sind drei Termine geplant:

Donnerstag, 21. Februar 2013 
von 18.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr – Einführung in die Fischküche (Scholle
nach Finkenwerder Art, Scholle nach Büsumer Art und Kochfisch auf Gemüsebett).

Donnerstag, 30. Mai 2013 zur gleichen Zeit. Hier geht es um
Grillfisch oder mediterrane Fischrezepte

Donnerstag, 06. Juni 2013. Zeit s.o. Wiederum stehen Fischrezepte
zum Grillen oder mit südländischem Touch auf der Karte. 

 Die Kurse werden
mit max. 10 Teilnehmern belegt werden. Der „Anfängerkurs“ kostet 15€. Die zwei
weiteren Kurse belaufen sich auf 18€.

Anmeldungen
bitte unter : kirstenramme@medionmail.com
oder Tel.: 03322/8369993

Eine weitere Novität ergibt sich aus der Gemeinschaftsveranstaltung mit der VHS Falkensee zum Thema Eine kulinarische Reise mit Theodor Fontane. Unter der Leitung von Kirsten Schulze kochen die Teilnehmer ein
Menu nach überlieferten Rezepten von Theodor Fontane. Anschließend genießt man
die Speisen an einer langen Tafel im Bürgerhaus-Wohnzimmer und kann dabei eine Lesung von ausgewählten
Fontane-Texten genießen.

Termin: Freitag, 15. März 2013 von 17.00 Uhr bis
20.45 Uhr. Anmeldungen bitte direkt bei der VHS-Falkensee unter Tel.: 03321/4036712.